F BMA – Angebranntes Essen

7. Juli 2024 -

19:27 Uhr

Untersiggingen

Einsatzleiter:

Claudius Mecking

Einheiten und Fahrzeuge:

Bericht

Am 07.07.2024 um 06:27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Deggenhausertal zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Sammelunterkunft in Untersiggingen alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete “F BMA – Brandmeldealarm”. Die Alarmierung erfolgte durch die Integrierte Leitstelle Bodensee Oberschwaben. Da weitere Notrufe eingingen wurde das Alarmstichwort zeitnah auf “F2” erhöht.

Da das Gebäude stark Verraucht war, musste es zunächst vollständig geräumt werden. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz machte sich auf die Erkundung und konnte in einem Zimmer angebranntes Essen als Ursache für die Verrauchung ausmachen. Das Essen wurde entfernt und das Gebäude gründlich gelüftet.

Ebenfalls vor Ort war die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Salem, der leitende Notarzt, der Organisatorischer Leiter Rettungsdienst aus Überlingen und die Schnelleinsatzgruppe Salemertal. In Bereitschaft war ein weiteres LF der Freiwilligen Feuerwehr Salem.